2016 Werkbeitrag Kanton Thurgau für den Roman «Alex und Nelli» (Arbeitstitel «Wahlweise schön»)
2016 Berlin Stipendium der Kulturstiftung Landis & Gyr Jan bis April
2015 Druckkostenbeitrag Kanton Thurgau für Grüne Milch und anderes
2014 Projektbeitrag UBS Kulturstiftung für VERLANGEN NACH MEHR (Arbeitstitel: Aufräumen)
2014 Projektbeitrag Kanton St. Gallen für THE BEST OF TARANTINO
2013 Buchpreis Baarer Rabe für THE BEST OF TARANTINO
2011 Würth Literaturpreis, Auswahl (D) für LOB VON ARNO
2011 Förderbeitrag Literatur Thurgau für GANZ OBEN
2011 Werkbeitrag Pro Helvetia für GANZ OBEN
2010 Berner Kurzgeschichtenpreis für FRIEDA
2010 Werkbeitrag Kulturstiftung Thurgau für SCHANDBRIEFE
2006 Finale Biennale Floriana (A), für EIN NICHT ALLTÄGLICHES GERÄUSCH
2006 Literaturpreis Verlag Bibliothek der Provinz 2006 (A) für EIN NICHTALLTÄGLICHES GERÄUSCH
2006 Werkbeitrag Literatur Kanton St. Gallen für MIMOSA FLIEGT
2005 Arbeitsstipendium BINZ39, Zürich/Graubünden, 2005 für MIMOSA FLIEGT
2003 Werkbeitrag Kulturstiftung Kanton Thurgau für DAZWISCHEN LILI
2003 Gewinnerin Opennet, Solothurner Literaturtage, ADEOS I, ADEOS II
2003 Text des Monats, Literaturhaus Zürich, für WARUM NICHT MÜLLER?
2002 Gewinnerin Nacht der langen Geschichten (Zürich/Basel), GRASGRÜNER ASPHALT
1996 Schweizer Arbeiterliteraturpreis, 2. Platz, für FRIEDEN HEISST VORMITTAG
1992 Schweizer Arbeiterliteraturpreis, Auswahl, mit DIE MERK HAT NICHTS GEMERKT